Nanchang GSY Technology Co., Ltd ist ein hochwertiger Hersteller, Lieferant und Exporteur von Solar-LED-Gartenlichtlampen in China. Unsere Solar-LED-Gartenleuchten mit einer Leistung von 6 bis 40 W, die mit hochwertigen Sanan- oder Bridgelux-LED-Chips betrieben werden, bieten 3 Jahre sorgenfreie Garantie auf alle unsere Solar-LED-Gartenleuchtenprodukte. Die Lichtausbeute der Lampen beträgt mehr als 100 lm / W, und die Energieeinsparungsrate beträgt 70% im Vergleich zu herkömmlichen Tunnellampen. Wenn Sie Interesse an Solar-LED-Gartenleuchten haben, wenden Sie sich bitte an [E-Mail geschützt] für weitere Informationen.

Mini-Serie Solar LED Gartenleuchten

Solar LED Gartenleuchten der Hisky-Serie

Was ist Solar LED Gartenleuchte?

Solar-LED-Gartenleuchten sind Beleuchtungsprodukte, die Solartechnologie und energiesparende LEDs kombinieren. Das Erscheinungsbild ist exquisit, bequem und praktisch und einfach zu bedienen. Es hat auch einen eingebauten Hochleistungs-LiFePO4-Akku mit einer Kapazität von 32-420WH. Zum Laden wird die Umwandlung von Solarlichtquellen verwendet, wodurch die Lebensqualität in Gebieten ohne Strom vollständig verbessert wird.

Wie funktioniert Solar LED Gartenleuchte?

Solar-LED-Gartenleuchten basieren hauptsächlich auf Sonnenkollektoren zur Stromerzeugung. Die elektrische Energie wird über den Solarregler in der Batterie gespeichert. Eine manuelle Steuerung ist nicht erforderlich. Es kann je nach Lichtstärke im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter automatisch ein- und ausgeschaltet werden, und der Lade-, Entlade-, Ein- und Ausschaltbetrieb ist vollständig intelligent und automatisiert.

Vorteile von Solar-LED-Gartenleuchten

1. Einfach zu installieren
Solar LED Gartenleuchten benötigen keine Verkabelung oder Steckdose, Sie müssen nicht einmal Batterien einlegen! Drehen Sie die Schraube einfach leicht, um sie an einem Telegraphenmast oder einer Außenwand zu befestigen.

2. Niedrige Betriebskosten
Solar LED Gartenleuchten können frei laufen. Die LED-Leuchten werden vollständig von der Sonne gespeist, sodass für einen längeren Zeitraum (5-8 Jahre) keine Batterien ausgetauscht oder Netzstrom verbraucht werden müssen. Sie müssen sie nur installieren und sie ihr eigenes Ding machen lassen!

3. Lange Lebensdauer
Solare Gartenleuchten verwenden LED als Lichtquelle. Im Vergleich zu herkömmlichen Gartenleuchten, die Wolframfilamente oder Hochdrucknatrium verwenden, weist sie die Eigenschaften auf, dass keine Filamente vorhanden sind, keine Vibrationsangst besteht und keine Bruchfestigkeit besteht. Die Lebensdauer von LEDs kann 50,000 Stunden erreichen, während die Lebensdauer herkömmlicher Leuchten meist nur 1000-8000 Stunden beträgt.

4. Umweltfreundlich
Solar-LED-Gartenleuchten enthalten keine schädlichen Elemente wie Quecksilber und Xenon, was dem Recycling und der Verwendung förderlich ist, und verursachen keine elektromagnetischen Störungen (gewöhnliche Lampen enthalten Elemente wie Quecksilber und Blei, und elektronische Vorschaltgeräte in Energiesparlampen verursachen dies Elektromagnetische Interferenz ).

5. Hohe Sicherheit
Extrem sichere 12-V-Niederspannung mit geringem Arbeitsstrom. Selbst wenn Personen das Netzteil direkt berühren, wird kein elektrischer Schlag verursacht. Es ist also sehr sicher.

Nachteile von Solar-LED-Gartenleuchten

1. Der größte Nachteil von Solar-LED-Gartenleuchten sind die hohen Produktionskosten. Aufgrund seiner vielfältigen Formen, seiner komplexen und feinen Handwerkskunst dauert die Herstellung und die Herstellung vieler Rohstoffe sehr lange. Obwohl Solar-LED-Gartenleuchten exquisite Herstellungsprozesse aufweisen, bedeutet dies, dass die Arbeitskosten viel höher und damit die Kosten höher sind. Je komplexer die Solar-LED-Gartenleuchte ist, desto höher sind die Kosten.

2. Ihre Ausgangsleistung ist viel geringer, was bedeutet, dass sie weniger Licht emittieren als handelsübliche LED-Gartenleuchten. Wenn Sie einen bestimmten Bereich im Garten hell beleuchten möchten, sind Solar-LED-Innenhofleuchten daher nicht die beste Wahl.

3. Die Lichtleistung kann vom Wetter abhängen. Bewölktes und regnerisches Wetter verringert die Batterieleistung, im Herbst und Winter verkürzt sich die kontinuierliche Arbeitszeit um 1-2 Tage, was zu einer geringeren Lichtleistung und einer kürzeren Dauer führt.

Wann würden Sie sich für Solar-LED-Gartenleuchten entscheiden?

Solar-LED-Gartenleuchten können Innenhöfe, Parks, Spielplätze usw. malerisch machen. Es kann nach einer vollständigen Aufladung etwa 4 bis 5 Tage lang ununterbrochen aufleuchten und 8 bis 12 Stunden am Tag arbeiten. Die Arbeitszeiten können auch nach den besonderen Anforderungen der Benutzer gestaltet werden.

Unter Berücksichtigung aller Faktoren ist die beste Verwendung von Solargartenleuchten Dekoration und Beleuchtung. Verwenden Sie sie, um eine Funktion hervorzuheben, den Rand eines Gartenwegs oder einer Terrasse zu beleuchten oder eine Atmosphäre in einem Essbereich im Freien zu schaffen.

Daher können Solar-LED-Gartenleuchten zur Beleuchtung und Dekoration von städtischen Straßen, Gewerbe- und Wohngemeinschaften, Parks, Touristenattraktionen und Plätzen verwendet werden. Das Netzbeleuchtungssystem an den oben genannten Stellen kann je nach Benutzerbedarf auch in ein Solarbeleuchtungssystem umgewandelt werden.

Faktoren, die beim Kauf von Solar-LED-Gartenleuchten zu berücksichtigen sind

Der Zweck der Gartenbeleuchtung besteht natürlich darin, Licht zu emittieren. Bei der Auswahl einer Solar-LED-Gartenleuchte müssen daher zunächst diejenigen berücksichtigt werden, die sich direkt auf die Lichtleistung auswirken, gefolgt von der Bequemlichkeit der Installation.

Solarplatten

Das erste Merkmal, das betrachtet werden muss, ist die Größe des Solarpanels. Je größer das Solarpanel ist, desto mehr Ladung kann es tagsüber liefern, desto größer ist die Lichtleistung und -dauer.

Batterielebensdauer

Die meisten Hersteller von Solar-LED-Gartenleuchten bieten unterschiedliche Batteriespezifikationen an, um einen harten Wettbewerb auf dem Markt zu vermeiden. Sie müssen feststellen, ob die Akkulaufzeit ausreicht, um den sich ändernden Anforderungen Ihres lokalen Wetters gerecht zu werden.

Lichtsensor in der Dämmerung bis zum Morgengrauen

Die meisten Solar-LED-Gartenleuchten haben einen Lichtsensor für die Dämmerung bis zum Morgengrauen. In der Abenddämmerung schalten sich die Solar-LED-Gartenleuchten automatisch ein. Im Morgengrauen schalten sich die Solar-LED-Gartenleuchten automatisch aus, andere erfordern jedoch eine manuelle Bedienung. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob die von Ihnen gekaufte Solar-LED-Gartenleuchte diese Funktion hat

IP-Schutzart

IP steht für Schutzstufe und zeigt die Beständigkeit der Lampe gegen Staub und Wasser an. Für Außenleuchten empfehlen wir die Schutzart IP65, die wetterfest ist.

Installationskomfort

Eines der Hauptverkaufsargumente von Solar-LED-Gartenleuchten ist ihre Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Wenn für die Installation mehrere Schrauben erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise andere Optionen in Betracht ziehen!

Garantie

Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf die Garantiezeit des Herstellers. Je länger die Garantiezeit ist, desto größer ist das Vertrauen des Herstellers in die Produktqualität und desto länger ist die Lebensdauer.